YOGA FLOW

ChiYoga Flow ist ein fliessender Hatha-Yoga, der den traditionellen indischen Yoga in die heutige Zeit transferiert und sich an die Bedürfnisse des modernen Menschen von heute richtet. „Chi“ kann übersetzt werden mit Energie oder Lebenskraft. Die fliessende Kraft also, die alles Lebendige durchströmt.

Die Übungen im ChiYoga stärken unsere Lebenskraft, bringen sie in Fluss und fördern die Gesundheit. Über die Meridiane wird bei ChiYoga der ganze Organismus harmonisiert und revitalisiert und findet so zur Balance.
ChiYoga ist geschmeidig und kraftvoll zugleich: Ein steter Wechsel zwischen Kraft und Entspannung, zwischen Dynamik und Ruhe – immer begleitet durch Konzentration und einer bewussten Atmung.

 

Grundlegende Elemente von ChiYoga sind die sogenannten Flows (ineinanderfliessende Körperübungen in Verbindung mit einer bewussten Atmung) und die wellen- und spiralförmigen Bewegungen, insbesondere der Wirbelsäule. Materie und Energie organisieren sich im ganzen Universum nach den Gesetzmässigkeiten von Wellen und Spiralen. Diese wellen- und spiralförmigen Bewegungen, eingebunden in Flows, die zur Jahreszeit passen, bringen den Rhythmus der Natur zurück ins Leben, geben Energie und Kraft.

 

Nähere Informationen über ChiYoga finden Sie bei meiner Lehrerin Lucia Nirmala Schmidt unter www.chiyoga.com

 

Was bringt ChiYoga?

Die Wirkungsweise von ChiYoga kann sehr individuell und vielseitig erfahren werden. Eine regelmässige Yogapraxis

  • dehnt, kräftigt und entspannt die Muskulatur
  • ist eine Wohltat für den Rücken: die Wirbelsäule wird flexibler, die Rückenmuskulatur kräftiger, Rückenschmerzen und Verspannungen werden gelindert und die Haltung verbessert
  • reduziert Stress
  • stärkt die Nerven, das Immunsystem und den ganzen Organismus
  • fördert die Konzentration
  • verfeinert die Körperwahrnehmung
  • führt zu mehr Energie, Kraft, Ausgeglichenheit und innerer Ruhe

 

ChiYoga kann unabhängig von Alter und Vorkenntnissen praktiziert werden.