Workshop: Beckenboden im Alltag

Freitag: 25. November 18.40 - ca 20.30 Uhr

 

Der Beckenboden. Du siehst und spürst ihn nicht. Aber eine schlechte Haltung, Übergewicht und viel Sitzen können mit der Zeit dem Beckenboden schwächen, genauso wie Schwangerschaft und Geburt. Trotzdem kann man lernen, die Muskeln des Beckenbodens willkürlich zu bewegen und zu stärken – ähnlich wie die Muskeln an Armen und Beinen.

Welche Aufgaben hat die Beckenboden Muskulatur? Welches ist die Hilfsmuskulatur und wie wird er beeinflusst durch Schwangerschaft/Geburt, durch Hormone und durch das Alter werden?

Wie halte ich den Beckenboden gesund (Alltagsverhalten)? Wie kann ich die Muskulatur Anspannen und wieder Loslassen? Mit etwas Theorie und vielen praktischen Pilates/Yoga Übungen werden wir den Beckenboden gezielt ansteuern und vielleicht neu erleben.

 

geeignet für Frauen

  • die ihre weibliche Kraft entdecken wollen und im Alltag davon profitieren
  • im Anschluss an die Rückbildungsgymnastik
  • die an Inkontinenz leiden
  • mit tiefen Kreuzschmerzen
  • die präventiv ihren Beckenboden trainieren und erleben möchten

 

Anmelden: Anita Locher / 079 469 75 57

Kosten: CHF 35.00 (Kann auch entsprechend von deinem Abo angerechnet werden)