Pilates Chair

Balance für Training und Alltag. Der MVe® Chair bietet eine enorme Übungspalette mit vielen Varianten und Bewegungen aus dem Stand sowie aus allen anderen Grundpositionen. Die Federn bieten Widerstand und Unterstützung, lassen neue Herausforderungen entstehen und geben das Gefühl von Leichtigkeit und klarer Bewegungsführung. Viele Übungen des Mattentrainings lassen sich wunderbar auf dem Chair durchführen. Die Übungen in stehender Position sind eine perfekte Ergänzung mit großem Transferpotenzial auf den Alltag. Gruppenstunden auf dem MVe® Chair haben viele Gesichter. Ein allgemeines Ganzköpertraining ist z.B. genauso möglich wie spezielle Trainingsschwerpunkte. Der Schwierigkeitsgrad ist variabel und kann vom ruhigen, einfachen „Treppensteigen“ bis zu dynamischen, im Fluss choreographierten Übungsabfolgen gestaltet werden.

Die wichtigsten Effekte aus dem Training nach Pilates sind Mobilisation der Wirbelsäule, Förderung der Rumpfmuskulatur insbesondere der tiefliegenden Strukturen. Beweglichkeit und Kraft werden in harmonischem Zusammenspiel entwickelt. Bewegungsmuster werden optimiert und aktiviert. Die Übungen zielen isoliert auf einzelne Körper- und Muskelpartien ab, dennoch konzentriert sich die Hauptarbeit immer auf den Rumpfbereich, Beckenboden, Bauch und Rückenmuskulatur. Es ist ein Muss die Tiefenmuskulatur bewusst einzusetzen und zu stärken.