FASZIEN Training ZERMATT

Nach der Methode "Slings Myofasziales Training®"

Das Faszien-Training ist nicht nur für die sportliche Funktionalität und bessere Leistungen förderlich, sondern genauso entscheidend für eine flüssige Bewegung und starke Körperhaltung im Alltag. Faszien, auch Bindegewebe genannt, umhüllen Muskel, Sehne und Organe und halten den Körper stabil und gesund.

 

Der Trainingsfokus dieser Stunde liegt auf der Elastizität und Regenerationsfähigkeit des Körpers. Als Hilfsmittel dienen bewusste Bewegungen und abgewandelte Übungen aus Pilates und Yoga. Federndes Wippen und schwungvolles Bewegen werden kombiniert mit muskulären, kraftvollen Übungen für Tiefen- und Oberflächenmuskulatur. Jedes Training beschäftigt sich mit einem anderen Schwerpunkt.

 

Das Ergebnis bei regelmässigem Kursbesuch kann sich sehen lassen: geschmeidiges Bindegewebe, mit einer beruhigenden Wirkung auf das Nervensystem und einem noch tieferen Körperbewusstsein.

 

Das Training erfolgt auf den Erkenntnissen von Tom Myers «Anatomy Trains» und dem darauf basierenden Bewegungskonzept von Karin Gurtner «Slings in Motion». Es beinhaltet eine reichhaltige Mischung aus Übungen (aus dem Pilates- ,Yoga und von Karin entwickeltem Repertoire), welche Bewegungseffizienz und strukturelle Balance fördern. Diese auf Anatomy Trains aufgebaute Trainingsmethode verwendet spezifische aktive Techniken um die Balance im körperweiten Fasziennetzwerk herzustellen.

 

Anita Locher ist zur Zeit in der Ausbildung zum zertifizierten Slings Movement Diploma.